Doris Wagner (verh. Reisinger) und Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien, haben im Februar 2019 miteinander im Bayerischen Rundfunk über Missbrauch und Macht in der Kirche gesprochen. Die ausgestrahlte Sendung dauerte 45 Minuten, das ganze Gespräch jedoch vier Stunden. In gesamter Länge wurde dieses Gespräch nun in Buchform veröffentlicht.

Veröffentlicht in DIE FURCHE vom 31.10.2019

Artikel lesen (PDF)