• johannes-paul

Die Selig- und Heiligsprechungen der Päpste des 20. Jahrhunderts dauern an: Am 4. September 2022 wird Papst Franziskus den 33-Tage-Papst Albino Luciani selig sprechen.

Als Paul VI. im August 1978 starb, war ich 16 und auf einem Ferienlager im Tauferer Tal (Südtirol). An die Wahl des Patriarchen von Venedig und seinen plötzlichen Tod Ende September kann ich mich erinnern. Wie wären wohl die nächsten Jahre mit ihm als Papst gelaufen?

Sein Nachfolger, der Pole Karol Wojtyła, Erzbischof von Krakau, wurde am 16. Oktober 1978 gewählt: der erste slawische Papst und der erste Nichtitaliener seit mehr als vier Jahrhunderten. Er wurde bereits 2011 selig- und 2014 heiliggesprochen.

Artikel lesen (PDF)
2022-09-04T10:51:51+02:002. September 2022|
Nach oben