Aufbruch oder Abbruch? Die einen bekommen feuchte Augen, wenn an das letzte Konzil erinnert wird. Die anderen sehen darin den Anfang vom Niedergang der Kirche. Jüngere Priester denunzieren ältere als »konzilsverseucht«.

Artikel, veröffentlicht in: Klerusblatt. Zeitschrift der katholischen Geistlichen in Bayern und der Pfalz 102 (2022), Heft 12, S. 372-377.

Artikel lesen (PDF)